Starke Volksschule

Die Ökonomisierung des Bildungswesens

Schule zu verkaufen

von Laura Raim

Im laizistischen Frankreich gehörten früher die meisten privaten Bildungseinrichtungen der katholischen Kirche, heute bekommen sie Konkurrenz von US-Investmentfirmen

Schlechte Noten für den Primus

Seitdem es in Schweden immer mehr Privatschulen gibt, fällt das Land im Pisa-Vergleich zurück

Schwedens umstrittene Schulreform

von Violette Goarant

LE MONDE diplomatique, Deutsche Ausgabe, September 2018

Ökonomisierung der Bildung

Steuerung durch Messen

Weiterbildung 4/2018

Die Trauer der Universitäten

F.A.Z., 11.07.2017

Die Schonzeit an unseren Schulen ist vorbei

NZZaS, 10.6.2017

Bedrängte lokale Schulbehörden

Bande zwischen Volksschule und Öffentlichkeit gelockert

Limmattaler Zeitung, 11.2.2017

Die digitale Bildungsrevolution

Kanton St. Gallen will Kinder zu Informatikern machen

regionaljournal-ostschweiz-25-november-2016

Startschuss zur «IT-Bildungsoffensive»

Portal Kanton St.Gallen, 25.11.2016

Digitales verdrängt Soziales – und schwächt Jugendliche

diagnose-funk-25-11-2016

Die Verdinglichung des Menschen

prof-dr-phil-ralf-lankau

Trojaner aus Berlin: Der„Digitalpakt#D“

gesellschaft-fuer-bildung-und-wissen-02-11-16

Unser Lehrer Doktor Tablet

NZZ, 26. Mai 2016

Die schleichende Ökonomisierung unserer Volksschule

Ein neoliberales internationales Wirtschaftsdiktat höhlt die demokratische Verankerung unserer Schule aus.
Südostschweiz, 03.11.2015

10 Jahre Frankfurter Einsprüche gegen die Ökonomisierung des Bildungswesens.

Bilanz und Fortsetzung
Gesellschaft für Bildung und Wissen

Wie privatwirtschaftliches Proftidenken in der staatlichen Volksschule Einzug hält…

Der Professor von der PHSG auf Werbetour für den Schulausrüster
Lehrplan 21:Was sind die Auswirkungen auf die ICT in der Schule?

Privatschulen mischen Volksschule auf

Privatschulen sehen Möglichkeiten, auch im staatlich dominierten Sektor zu wachsen.
Ostschweiz am Sonntag, 28. Juni 2015